news

daegaco © S. Becker       |  impressum     

DAEGACO Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur, Chirotherapie und Osteopathie e.V.

Wir begrüssen Sie  auf der Website der DAEGACO e.V.

 


Die Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur, Chirotherapie und Osteopathie (DAEGACO) e.V. ist die Nachfolgerin der Süddeutschen Gesellschaft für Akupunktur (SÄGA) e.V., die im  Jahr 2000 gegründet worden war.

Dieser Schritt war erforderlich, da die drei Bereiche die wichtigen Säulen der Reflextherapie sind. Hiermit haben wir eine breitere Plattform für eine wissenschaftliche, kulturelle und politische Meinungsbildung. Gerade in der Medizin ist die Weiterentwicklung sehr problematisch. Wir haben das Problem, dass die Ausbildung des Arztes in der Klinik durchgeführt wird, aber die Anforderung in der Praxis mit Massstäben aus der Klinik nicht zu bewältigen sind. 

Ein Arzt kann in der Praxis nicht erwarten, dass der Patient sich den Diagnosen aus der Klinik "unterwirft". 

Nach unserer Ansicht hat der Patient den Anspruch, dass der Arzt mit einer adäquaten Beurteilung des Krankheitsbildesbildes den Patienten einer zielführenden Therapie zuführt. 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, alte Zöpfe abzuschneiden und neue Ideen beziehungsweise Fortschritte auch aus anderen Gebieten in die Arbeit der täglichen Praxis einzuführen.

Wir wollen aufhellen, wie man Krankheitsbilder einordnen kann und welche zielführenden Massnahmen möglich sind.

Der Medizinbetrieb basiert auf den Erkenntnissen von Virchow
(Organpathologe im 19.Jh.).

Unter anderem werden Erkenntnisse der Mathematik nicht einbezogen.

Grundlagen der Informations-, Regelungs- und Systemtheorien finden Zugang in alle Lebensbereiche, jedoch nicht einmal im Ansatz in der Medizin.

Unverändert hält sich im Medizinbetrieb die mechanistische Denkweise. Dies führt zu Ansichten wie: „Am Schluss steht die Operation.“

Im ambulanten Bereich sind die Patienten auf der Flucht zu Heilpraktikern und Laienbehandlern, die mit geringen Kenntnissen hilfreicher wirken als die Ärzte in der Praxis.